Motorradstiefel

Nie mehr kalte Füße in der Nebensaison

Bei klarer und frischer Winterluft eine gemütliche Ausfahrt mit dem Motorrad zu machen… Ein absolut entspannendes und traumhaftes Erlebnis! Wenn auch du es genießen möchtest und es nicht wegen falschem Schuhwerk verpassen willst, les bitte weiter.

Motorradstiefel Funktion

Neben Handschuhen gehören auch Motorradstiefel zu den wichtigsten Komponenten einer guten Ausstattung. Die Hände und Füße sind die Körperteile, die durch den kalten Fahrtwind am schnellsten frieren. Ihr Schutz hat einen besonders hohen Stellenwert, denn sind erst mal die Füße kalt, frieren wir bekanntlich am ganzen Körper.

Die Hände können durch dicke Handschuhe und eine Griffheizung gewärmt werden. Bei den Füßen hilft es nur, die richtigen Stiefel namhafter Hersteller zu kaufen.

REV'IT! Trail H2O Stiefel Motorradstiefel schwarz Herren Größe 45
Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Polo!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
FLM Sports Stiefel gelocht 2.0 Motorradstiefel schwarz Herren Größe 45
Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Polo!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alpinestars Fastback Waterproof Sportschuh Motorradstiefel schwarz Herren Größe 45
Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Polo!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Motorradstiefel Übersicht

Vor dem Kauf von neuen Motorradstiefeln, solltest du den Verwendungszweck bestimmen. Benötigst du Stiefel für die Rennstrecke, oder müssen deine Füße über Stunden hinweg auf Touren eingesetzt werden? Wir haben uns verschiedene Modelle angesehen und möchten dir hinsichtlich sauberer Verarbeitung, hoher Stabilität und guter Qualität ein paar empfehlenswerte Schuhe vorstellen. Hier erhältst du eine Übersicht, über die gängigen Arten:

  • Touring Stiefel
  • Rennsport Stiefel
  • Motocross Stiefel
  • Damen Stiefel

Touring Stiefel

Touring Stiefel sind für längere Strecken ausgelegt. Sie müssen einerseits einen hohen Schutz bieten und andererseits bequem zu tragen sein. Ausgestattet mit einem Klimamembran, sollen sie nicht nur deine Füße trocken halten, sondern auch bei wärmeren Temperaturen einen kühlenden Effekt haben. Ein guter Sitz, der nicht einengen, aber auch nicht zu weit ausfallen darf, ist für das Feingefühl an Schalt- und Bremshebel unerlässlich. Mit ihrem geringen Eigengewicht, kannst du während einer Tour auch mal bequem einen Spaziergang durch die Stadt vornehmen.

Rennsport Stiefel

Für alle sportlichen Fahrer eignen sich Rennsport Stiefel, ausgestattet mit einem hohem Schaft, um dein Sprunggelenk schützen. Tragekomfort ist nicht ihre Stärke, jedochen sorgen Sie für optimale Sicherheit für Fuß und Unterschenkel. Der Rennsport Stiefel muss einen festen Sitz auf den Fußrasten haben. Ein verstärkter Bereich am äußeren Fuß schützt dich vor Verletzungen. Der Bereich rund um die Knöchel und die Ferse muss besonders geschützt werden, da die Fußraste bei einem Sturz schwere Verletzungen mit sich bringen kann.

Motocross Stiefel

Sie habe Ihren Einsatzwerk auf allen fahrbaren Bodenbelägen, die sich außerhalb von betonierten Landstraßen befinden. Auf Feldwegen, steinigen Schotterpisten und mit Matschwegen haben sie ihr Zuhause. Sie sind sehr robust und halten diese Belastungen problemlos Stand. Mit einem Schlagschutz für dein Schienbein ausgestattet, vermeiden Sie schmerzende, blaue Flecken. Da ein Abheben, oder auch mal ein Sprung im Gelände vorkommt, bieten Motocross Stiefel einen dämpfenden Effekt.

FLM Sports Stiefel 6.0 Motorradstiefel weiß Unisex Größe 45
Preis: € 119,99 Jetzt kaufen bei Polo!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Agueda Crossstiefel Motorradstiefel gelb Unisex Größe 45
Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Polo!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dainese Freeland Goretex Stiefel Motorradstiefel schwarz Herren Größe 45
Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Polo!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Worauf sollte man beim Kauf von Motorradstiefel achten?

Bei Motorradstiefeln solltest du vor allem darauf achten, dass sie wasserdicht ☂ sind. Nässe ist ein absoluter Spaßkiller. Wasserfeste Klimamembrane sind jedoch fast in allen Stiefeln vorhanden. Die Dichtigkeit ist hierbei ein ganz wichtiger Faktor, der von No-Name Marken oft nicht erfüllt wird.

Warmes Innenfutter und winddichtes Material sollten zur Ausstattung dazugehören. Achte auch darauf, dass du genügend Bewegungsfreiheit für deine Zehen hast. Öfters mal bewegen regt die Durchblutung an!

Zudem müssen sie auch bequem beim Laufen sein, z.B. zum Kaffeetrinken in der Stadt, oder bei einer Stadtbesichtigung. Mit gutem Schuhwerk ausgestattet, steht einer Tour in der Nebensaison nichts mehr im Wege.