Motorrad Protektoren


Vollschutz - Mit Motorrad Protektoren für die Sicherheit

Motorradfahren ist ein schönes und zugleich gefährliches Hobby. Es ist vergleichbar mit Extremsport. Körper und Geist werden hierbei äußerst stark beansprucht.

Ein Unfall kann schwere Verletzungen und oft auch Folgeschäden mit sich bringen. Motorradfahren ist und bleibt gefährlich, daher sollte man das Bestmögliche für die eigene Sicherheit tun.

Nur einen Helm zu tragen ist hierbei nicht ausreichend!

Motorrad Protektoren

Alpinestars Bionic Action Protektorenjacke
Alpinestars Bionic Action Protektorenjacke
  • Vielseitige und anpassbare Passform
  • mit herausnehmbarem oberem Rückenpanel
  • Plattendesign
  • Dehnbares TPR-Gurtsystem
  • Luftkanäle für mehr Luftzirkulation
Safe-Max® Premium Schulter Protektor P-2001 Typ B, Level 2,
Safe-Max® Premium Schulter Protektor P-2001 Typ B, Level 2,
Das 2-Komponenten-Elastoform-Material besticht durch extrem zähes Verzögerungsverhalten und somit durch herausragend gute Schlagdämpfung
  • extrem zähes Verzögerungsverhalten und somit herausragend gute Schlagdämpfung
  • minimaler Wirkungsverlust
  • integriertes Klettsystem
Safe-Max® Premium Ellbogen Protektor P-2001 Typ B, Level 2
Safe-Max® Premium Ellbogen Protektor P-2001 Typ B, Level 2
Weder Wärmeentwicklung noch Aufprallbeanspruchung führen zu einer stärkeren Reduzierung der Schutzfunktion.
  • extrem zähes Verzögerungsverhalten und somit herausragend gute Schlagdämpfung
  • minimaler Wirkungsverlust, selbst bei mehrmaliger Aufprallbeanspruchung an der selben Stelle
  • integriertes Klettsystem

Motorrad Protektoren Funktion

Motorrad Protektoren, auch Schutzpolster genannt, haben die Aufgabe die Energie des Aufpralls aufzunehmen und auf eine größere Fläche zu verteilen. Zudem kann er das Durchdrücken von spitzen Gegenständen vermeiden. Ein Protektor ist keine eierlegende Wollmichsau, der einen Sturz verhindern kann, aber er kann das Risiko von schweren Verletzungen senken. Ein Unfall ohne ihn, führt teilweise zu komplizierten Knochenbrüchen. Hätte der Fahrer ihn getragen, wäre es oft nur zu einem einfachen Bruch oder zu einer starken Prellung gekommen.

IXS Knieschleifer
IXS Knieschleifer
Im Rennsport erprobter Knieschleifer aus Kunststoff Komfort & Ausstattung:
  • harmonisches, leises Abriebverhalten
  • inklusive stark haftendem Klett
Größe
  • Universal
Der Knieschleifer ist für folgende Kombis/Hosen aus unserem IXS-Sortiment passend:
  • IXS Raul Hose (POLO-Artikelnummer 110121)
  • IXS Rouven Herren Kombihose (POLO-Artikelnummer 110318)
  • IXS Rouven Damen Kombihose (POLO-Artikelnummer 110319)
  • IXS Ray Herren-Kombi (POLO-Artikelnummer 120805)
  • IXS Ray Damen-Kombi (POLO-Artikelnummer 120808)
  • IXS Wakefield Kombi (POLO-Artikelnummer 120804)
Dainese Manis D1 Rückenprotektor
Dainese Manis D1 Rückenprotektor
Komfort & Aussattung:
  • extrem gelochte Platten
  • bietet besten Schutz und Komfort
  • reduzierte Kontaktoberfläche
  • in die vorgerüsteten Dainese Jacken einzusetzen ( nicht für Dainese Kombis geeignet)
  • erfüllt die höchste Schutzstufe 2 (Level 2 = Restenergie weniger als 9 kN)
  • zertifiziert nach EN 1621-2
Material:
  • Außenmaterial: 100 % Polypropylen
  • Schaum: 80 % Polyamid, 20 % Elasthan
Leatt 3DF Airfit Protektorenhemd
Leatt 3DF Airfit Protektorenhemd
Komfort & Ausstattung:
  • Premium Soft Protektoren
  • Perfekter Sitz durch elastische Bänder zwischen Brust- und Rückenprotektor
  • Front Aufprallschutz für die Verwendung ohne Neckbrace
  • Hervorragende Ventilation durch 3DF AirFit Impact Schaum
  • 20-30% geringeres Gewichtsersparnis durch 3DF AirFit Schaum
  • Neue Multilayer Protektoren und Dreidimensionales Design für perfekte Passform
  • MoistureCool wicking Material sorgt für Kühlung
  • Kompressionsdesign sorgt für perfekten Sitz
  • Brace on System für die perfekte Integration Ihres Neckbrace
  • Herausnehmbare Protektoren für einfaches Waschen
Protektoren:
  • Ellbogen- und Schulterprotektoren, Bauart geprüft nach EN 1621-1
  • Rückenprotektor, Bauart gepfrüft nach EN 1621-2, Level 2
  • Brustprotektor, Bauart geprüft nach EN 1621-3, Level 2

Motorrad Protektoren Übersicht

Wichtig sind auch die allseits bekannten Vorkehrungen, wie z.B. die eigene Sichtbarkeit erhöhen und defensiv/vorausschauend zu fahren. Eine gute Schutzkleidung mit den notwendigen Protektoren erhöht die eigene Sicherheit ungemein.

Wichtige Schutzprotektoren sind:

  • Ellbogen
  • Fußknöchel
  • Gesäß
  • Hüfte/Rippen
  • Knie
  • Rücken
  • Schulter
Alpinestars Nucleon KR-1 Rückenprotektor
Alpinestars Nucleon KR-1 Rückenprotektor
Alpinestars Nucleon KR-R Rückenprotektor Neueste Generation mit Wabentechnologie aus dem Hause ALPINESTARS mit besonders guten Dämpfungswerten. Besonders praktisch ist der höhenverstellbare Nierengurt, der individuell eingestellt werden kann.
  • doppeltes Gurtsystem und ergonomische Kontur für perfekten Sitz und Halt
  • Innenseite weich gefüttert für extra Komfort
  • Belüftungskanäle
  • integrierter Nierengurt
  • Rückenprotektor: Bauart geprüft nach EN 1621-2, Schutzklasse 2
Günstiger erhältlich
Furygan XP1 Rückenprotektor
Furygan XP1 Rückenprotektor
  • D3O Material
  • Airwave-Technologie für mehr Flexibilität, Feinheit und Leichtigkeit
  • Bauart geprüft nach EN1621, Level 2
  • Belüftet
Safe-Max Kniewärmer mit Protektoren Typ B (2er Set)
Safe-Max Kniewärmer mit Protektoren Typ B (2er Set)
Safe Max Kniewärmer mit Protektoren Typ B (2er Set) 1.0 Kälte- und Windschutz - über oder unter der Hose zu tragen und mit variabler Weitenverstellung.

Material: 100 % Polyester

Worauf sollte man beim Kauf von Motorrad Protektoren achten?

Nicht nur Rennfahrer, die sich mit Höchstgeschwindigkeit in die Kurven legen, oder Moto-Cross Fahrer, die Meterhohe Sprünge vollziehen, sollten Protektoren tragen. Jeder Motorradfahrer, der auf den Straßen unterwegs ist, hat ein Verletzungsrisiko. Daher empfehlen wir grundsätzlich das Tragen dieser Schutzpolster.

Wenn du keine ordentlichen Protektoren in deiner Schutzkleidung hast, solltest du dir diese zum nachrüsten kaufen. Motorrad Protektoren sollte ausreichend groß und dick sein, um dich vor gefährlichen Knochenbrüchen zu schützen. Um die Haut vor Abschürfungen und Verletzungen zu schützen, darf er nicht zu locker in den Protektorentaschen sitzen. Die Bewegungsfreiheit sollte hierbei nicht eingeschränkt sein.

Ein Protektoren Hemd bietet zusätzlichen Schutz. Es hat häufig einen Brustpanzer, Ellbogenschützer und Protektoren für die Schulter eingebaut. Viele haben zusätzlich im Rückenbereich einen Protektor zum Schutz der Wirbelsäule. Bester Schutz - Entscheide dich dafür und dein Körper wird es dir danken!